Die Designfrage - ist sie nun beantwortet oder nicht ?

Tja ehrlich gesagt habe ich selbst keine Ahnung. Das Layout an sich trifft es schon ganz gut. Aber bei dem ganzen Schnick Schnack drumherum bin ich mir äußerst unsicher.
Nun bin ich ratlos und ein wenig überfordert. Es gibt einfach zu viele Möglichkeiten hier alles hübsch zu machen. Das Ergebnis daraus ist, dass ich mich jetzt nicht entscheiden kann.

Jetzt wurde ich aber auf eine unglaublich nahe liegende Idee gebracht. Warum ich die selbst nicht entdeckt habe ist mir auch schleierhaft ;) . Aber sie wurde an mich heran getragen und hier ist sie nun: Ich frage euch !

Was haltet ihr von dem jetzigem Design ? Zu prollig ? Zu groß ? Cool? Das Bild im Hintergrund ist super ? oder nervt es ? Sollte es doch lieber einen kleineren Auftritt bekommen?

Ich brauch dringend eure Hilfe, damit ich nicht doch irgendwann non-stop vor die Wand renne vor absoluter Verwirrung und Unentschlossenheit ;). Also ran an die Tasten! Kommentiert was das Zeug hält (aber bitte konstruktiv und damit auch mehr als einen Satz !) und klickt fleißig bei der Umfrage.

Natürlich sollte mein Blog zu mir passen, aber ich finde es ebenso wichtig dass sich meine Leser hier wohl fühlen und gerne wiederkommen :) .


Danke für jeden kommenden hilfreichen Kommentar
eure Dincs


PS: bitte beachtet, dass die mobile Version meines Blogs nicht so darstellt wie es sein sollte ;)

Kommentare:

  1. Dein Anblick ist wirklich zauberhaft und wirklich schön, dennoch irritiert es mich auf Dauer. Da es mein Auge sehr vom Text und Inhalt ablenkt.
    Ich fühle mich beobachtet. Das ist es.

    Sonst finde ich dein Layout sehr harmonisch und durchdachte. 1a.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ja genau den Gedanken hatte ich auch: die Leute müssen sich ja beobachtet fühlen :D .
      Alternativer Plan wäre es das Bild in einen hübschen Header zu verwandeln.

      Danke für dein Feedback :) und einen schönen Sonntag

      Löschen
    2. Ja, würde es auch in einen Header machen. Oder als Profilbild in deine Seitenleiste. Für den Hintergrund des Blogs ist das Bild auch in der breite zu klein. Meine Auflösung ist so hoch, dass sich das Bild horizontal Wiederholt und ich dich zwei mal sehe.

      Löschen
  2. Hallöle
    so finde ich das gar nicht schlecht muss ich sagen. Aber ich gebe dem schon recht, ich erwische mich auch immer wieder, wie ich zur Seite gucke *lächel
    Das Foto in den header einzubinden würde ich ganz toll finden, warum nicht ?
    Und den HG evtl mit einem schönen schlichteren Bild / Muster was dir persönlich gefällt und was zu dir passt.
    lg, Yvi

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    ich denke das Design ist zu Deiner Themenwahl gut getroffen.
    Du hast Dich für Dienstags zum Kritiktag "Crossing Lines" entschieden und das wäre dann ja auch immer ein fester Termin für dieses Thema. Die Krimi Serien spiegeln ja auch ein ähnliches Design wieder im Vor-Abspann. Alle weiteren Themen würde ich dabei versuchen mit einzubinden. Den Farbhintergrund könnte man ggf. weicher Zeichnen, das Motiv finde ich OK. LG p.emily

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch für die Sache mit dem Header.

    Du wurdest übrigens von mir getagged (:
    http://einbisschenmimimi.blogspot.de/2013/09/best-blog-award_15.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool mein erste Mal ;D ich setze mich die nächsten Tage mal daran!

      Löschen
  5. Empfinde das mit dem Foto auch so. Mein erster Gedanke war "Oh die Weste hab ich auch!" und das ist ja nicht Sinn uns Zweck =)
    Was ich dir noch sagen wollte, eventuell wäre es schön, wenn du z.B. die Farben aus deinen Social-Plugins wieder mit einbaust, bzw. das Design!

    Grüße Lora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Social Plugins sind nur zum Übergang gedacht ;)
      Mit dem neuen Header kommen dann auch neue Plugins, was dann eben zusammen passen soll.
      Trotzdem danke für deine Tipps :)

      Löschen