Freitag der 13. - ach du Sch**** ?

Da flogen doch meine Augen heute morgen glatt über die Neuigkeiten bei Facebook und was muss ich entdecken? einen Post, dass doch heute Freitag der 13. ist . Oh echt ? Mh tjoa auch wieder ein wenig schlauer und gut dass ich jetzt weiß welches Datum wir heute haben. So in etwa klangen meine ersten Gedanken dazu.
Ich bin kein Mensch der in irgendeiner Weise abergläubische ist. Sollte mir heute also auch noch eine schwarze Katze über den Weg laufen und sämtliche Spiegel zerbrechen, werde ich nicht durchdrehen und mich in einem Zimmerchen einsperren.

Allerdings folgten meinen ersten noch weitere Gedanken. Sollte ich darüber schreiben ? Das Internet ist voll von Sinnlosigkeit, da fällt ein Beitrag mehr auch nicht mehr auf. Gedacht ... und nun sitze ich hier und haue wie eine verrückte in die Tasten meiner uralten Tastatur. Ach verdammt da belästige ich doch glatt meine Leser mit einem weiterem Post ;) und dann auch noch so etwas sinnfreies. Tja, SHIT HAPPENS ;)

Aber nun kam während des "Tastaturbearbeitens" ein weiterer Gedanke, der vermutlich auch der sinnvollste unter allen ist. Schaue ich heute Abend Freitag der 13.? Passen würde es ja perfekt, eigentlich. Ein wenig stumpf und vermutlich nicht die innovativste Idee am heutigen Tag. Was aber sollte dagegen sprechen ? Nix !

Somit habe ich meine abendlich Programmgestaltung ein wenig umgeworfen und freue mich auf einen Abend mit dem "freundlichem Jason" :) . In diesem Sinne kann man sich kommenden Dienstag vielleicht über eine entsprechende Kritik freuen.



Mich würde nun aber auch mal interessieren was ihr an diesem so furchtbar pechbringenden Tag macht? Glaubt ihr daran ? Seid ihr abergläubisch ? Oder genießt ihr, wie ich, einen Auszug aus Jasons Abenteuern ?


einen fröhlichen Freitag den 13.
Dincs

Kommentare:

  1. Schwarze Katzen und Spiegel... PAH!!! Der WAHRE Horror kommt erst zu Tage, wenn du unter einer Leiter hergehst ;)

    Ich find das eigentlich ganz gut auch mal so Kram zu lesen, der gar nix aussagen will ^^ Aber ist nicht so leicht Blogs zu finden, die das gut machen =)

    Jason ist doch doooooof! Bin kein großer Fan von dem. Fand die Filme doch sehr öde. Genau wie die Halloween-Filme... Wenn es um "klassischen Horror" dieser Art geht, dann sind Freddy Krüger und die Zenobiten das einzig Wahre ;)

    Von dem Datum lass ich mich aber auch nicht abschrecken... sondern fahr gleich zu Freunden, um von heute bis Sonntag die ganze Zeit mit irgendwelchen Brettspielen und Feierei zu füllen ^^

    MfG, Tobias

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach den ersten Freitag den 13. fand ich echt gut. Es war eben ein alter Horrorstreifen, wie es ihn heute nicht mehr gibt und wohl auch nicht mehr geben kann :(.

      Bei den Zenobiten muss ich dir aber Recht geben. Ich weiß noch wie mein Freund den mit mir schauen wollte und ich beim ersten Versuch abbrechen musste :D. Mittlerweile habe ich aber Hellraiser 1 und 2 erfolgreich absolviert ;).

      Dann wünsche ich ein erfolgreiches und feucht fröhliches Wochenende ! :)

      Löschen
  2. haha ich bin schon ein wenig abergläubisch ^^
    http://www.dontbearunaway.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. hey, also bei mir ist Freitag der 13. bisher immer ein glückstag gewesen :D.

    Liebe Grüße
    Alex
    http://wol-alex.blogspot.de/

    AntwortenLöschen